wurzelbehandlung-in-oelde-und-stromberg-dres-hesseling

Wurzel-Behandlung (Endodontie)

Zähne erhalten durch Einbezug modernster Technik.

Den Zahn erhalten statt ihn zu ziehen: Mit der Wurzelbehandlung (Endodontie) macht es die moderne Zahnmedizin möglich, auch einen bis in die Wurzel entzündeten Zahn zu retten.

Entzündung kann sich ausdehnen

Wird die Entzündung nicht rechtzeitig behandelt, kann sie sich ausdehnen – über die Wurzelspitze bis in den Kieferknochen und das umgebende Gewebe: Die klassische, schmerzhafte „dicke Backe“ zeigt sich. Auch ein schmerzloses Absterben des Nervs ist möglich. Eine lokale chronische Entzündung kann entstehen, die den ganzen Körper belasten kann.

Zahnarzt säubert den Wurzelkanal

Um die Entzündung zu stoppen und den Zahn zu erhalten, kann der Zahnarzt eine Wurzelbehandlung durchführen. Nach einer speicheldichten Isolation wird der Zahn eröffnet. Meist geschieht dies unter einer Betäubung. Mit sehr dünnen Instrumenten entfernt er das infizierte Gewebe. Dabei spült der Zahnarzt den Wurzelkanal zur Entfernung dieses Gewebes häufig mit einer antibakteriellen Lösung.

Gereinigter Wurzelkanal wird abgefüllt

Von Fall zu Fall sind mehrere Sitzungen notwendig. In der Zwischenzeit versorgt der Zahnarzt den Zahn mit einer antientzündlichen oder antibakteriellen Einlage und verschließt den Zahn provisorisch. Abschließend wird der Wurzelkanal bakteriendicht verschlossen. Der Zahnarzt benutzt heute oft Guttapercha, eine gummiartige Masse zur endgültigen Wurzelfüllung. Zeitnah muss er dann den Zahn mit einem endgültigen Füllungsmaterial, meist aber mit Kronen oder Teilkronen, wiederherstellen.

Röntgen zeigt den Erfolg

Nach drei bis sechs Monaten zeigt eine Röntgenkontrolle, ob die Wurzelbehandlung erfolgreich war. Dies ist leider nicht immer der Fall. Oft lohnt sich dann eine Wiederholung der Behandlung. Selten ist es aber auch nötig, die Wurzelspitze operativ freizulegen und die Entzündung zu entfernen (Wurzelspitzenresektion).

© Initiative proDente e.V.

zahnplus Oelde - Dres. Heßeling

Wibbeltstraße 1, 59302 Oelde, Deutschland

zahnplus Stromberg - Dres. Heßeling & Heidi Dumtzlaff

Münsterstraße 2, 59302 Stromberg, Deutschland